Gemütliches Lese Miteinander | Urlaub

Hallo Zusammen! Jaaa ich weis, ich bin zu SPÄT. Aber wie sagt man so schön? Besser spät als nie :) Mein Zug hatte Verspätung und so ist irgendwie alles verschoben worden! Das hält mich jedoch nicht auf endlich wieder einmal bei einem gemütlichen Lese Miteinander der lieben Livia in Samtpfoten mit Krallen mit zu machen :) ich beantworte die Fragen einfach nachträglich.

Reihenfortsetzungen | Soll ich oder soll ich eher nicht?


Hallo meine lieben! Erst letztens habe ich wieder einmal meine offenen Reihen aktualisiert und gesehen, dass es jetzt schon ganze 77 Reihen sind. 10 davon sind zwar auf dem neuesten Stand gelesen, es bleiben aber immer noch 66 Reihen, bei denen ich mindestens das erste Band ungelesen auf dem Regal stehen habe. Das sind einfach zu viele und beim aktualisieren ist mir aufgefallen, das mein Interesse zu einigen, gar nicht mehr wirklich vorhanden ist. Aus diesem Grund habe ich jetzt diese paar Reihen aufgelistet und möchte gerne von euch wisse, ob ich diese unbedingt weiterlesen sollte oder eher nicht?

Rezension | Daughter of Smoke and Bone by Laini Taylor

Daughter of Smoke and Bone | Laini Taylor | Little Brown Books | 432 Seiten


Inhalt

Around the world, black handprints are appearing on doorways, scorched there by winged strangers who have crept through a slit in the sky.

In a dark and dusty shop, a devil's supply of human teeth grown dangerously low.

And in the tangled lanes of Prague, a young art student is about to be caught up in a brutal otherwordly war.

Meet Karou. She fills her sketchbooks with monsters that may or may not be real; she's prone to disappearing on mysterious "errands"; she speaks many languages--not all of them human; and her bright blue hair actually grows out of her head that color. Who is she? That is the question that haunts her, and she's about to find out.

When one of the strangers--beautiful, haunted Akiva--fixes his fire-colored eyes on her in an alley in Marrakesh, the result is blood and starlight, secrets unveiled, and a star-crossed love whose roots drink deep of a violent past. But will Karou live to regret learning the truth about herself?

Coververgleich | Caraval | #35

Nächste Woche habe ich FERIEN! Ich kann es kaum erwarten :) Da mein Freund jedoch erst ab Mittwoch frei haben wird, machen wir "nur" einen Ausflug an den Comersee in Italien. Was ich Montag und Dienstag machen werde? LESEN :D Aber heute gibt es erst einmal einen Coververgleich für euch und zwar von Caraval, weil ich dieses Buch endlich einmal lesen möchte und wieso auch immer, nie danach greife.

Top Ten Thursday | 10 Bücher, die ich gerne im Sommer lesen möchte



Hallo meine lieben! Zum Buchstaben N konnte ich letzte Woche leider nicht genug gute Bücher zusammentragen, dafür war das heutige Thema umso einfacher, denn ich habe viel mehr als 10 Bücher, die ich demnächst gerne lesen würde. Normalerweise lese ich eher nach Lust und Laune, aber ich muss ehrlich zugeben, dass ich im Sommer eher leichtere Bücher, als lange Fantasy Geschichten lese, geht es euch da ähnlich? Das wunderschöne Logo ist natürlich wie immer von der lieben Lovin Books.

10 Bücher, die ich gerne im Sommer lesen möchte

Rezension | Love & Gelato von Jenna Evans Welch

Love and Gelato | Jenna Evans Welch | HarperCollins Germany | 400 Seiten
Inhalt

Das Land von Gelato und Amore! Doch Lina ist nicht in Urlaubsstimmung. Sie ist nur in die Toskana gereist, um ihrer Mutter den letzten Wunsch zu erfüllen. Aber dann findet sie das alte Tagebuch ihrer Mom, das von deren Zeit in Italien erzählt. Plötzlich erschließt sich Lina eine Welt aus romantischen Kunstwerken, magischen Konditoreien – und heimlichen Affären. Dabei stößt sie auf eine tragische Liebesgeschichte und ein Geheimnis, das nicht nur ihr Leben verändern wird …

Rezension | Die Seelen der Nacht von Deborah Harkness

Die Seelen der Nacht | Deborah Harkness | 800 Seiten | Blanvalet
Inhalt

Eine Liebe, stärker als das Leben selbst ...

Diana Bishop ist Historikerin mit Leib und Seele. Dass in ihr zudem das Blut eines uralten Hexengeschlechts fließt, versucht sie im Alltag mit aller Kraft zu ignorieren. Doch als Diana in der altehrwürdigen Bodleian-Bibliothek in Oxford ein magisches Manuskript in die Hände fällt, kann sie ihre Herkunft nicht länger verleugnen: Hexen, Dämonen und Vampire heften sich an ihre Fersen, um ihr das geheime Wissen zu entlocken – wenn nötig mit Gewalt. Hilfe erfährt Diana ausgerechnet von Matthew Clairmont, Naturwissenschaftler, 1500 Jahre alter Vampir – und der Mann, der Diana bald schon mehr bedeuten wird als ihr eigenes Leben …

Rezension | Let's Get Lost von A. Alsaid

Let's Get Lost | A. Alsaid | One | 368 Seiten
Inhalt

Auf der Suche nach den Polarlichtern fährt Leila mit ihrem klapprigen Auto quer durch die USA. Unterwegs trifft sie auf Menschen, zu denen sie sofort eine besondere Verbindung spürt. Da ist Hudson, der dachte, er sei eigentlich ganz zufrieden mit seinem Leben. Bree, die immer und überall das Abenteuer sucht. Elliot, der vom perfekten Happy End träumt. Und Sonia, die ihre erste Liebe einfach nicht vergessen kann. Mit allen erlebt Leila einzigartige Momente, allen hilft sie, den richtigen Weg einzuschlagen. Und Leila? Sie versteht, dass man manchmal verloren gehen muss, um sich selbst zu finden.

Eine Geschichte über Liebe, Verlust, Hoffnung und den Sinn des Lebens

Rückblicksmomente | April - Juni 2017


SOMMER! Wie ich diese Jahreszeit doch liebe :) Nach dem zweiten Quartal ist es wieder einmal an der Zeit, euch zu zeigen, was ich so schönes gelesen habe! Eigentlich ist ja mein Ziel immer 100 Bücher im Jahr zu lesen, was bisher auch immer gut funktioniert hat, nur hinke ich dieses Jahr irgendwie echt hinterher. Naja, ich habe trotz allem einiges gelesen, bin gespannt was ihr dazu zu sagen habt.

Rezension | Crown of Midnight by Sarah J Maas

Crown of Midnight | Sarah J. Maas | 432 Seiten | Bloomsburry
Inhalt

After a year of hard labor in the Salt Mines of Endovier, eighteen-year-old assassin Celaena Sardothien has won the king's contest to become the new royal assassin. Yet Celaena is far from loyal to the crown – a secret she hides from even her most intimate confidantes.Keeping up the deadly charade-while pretending to do the king's bidding-will test her in frightening new ways, especially when she's given a task that could jeopardize everything she's come to care for. And there are far more dangerous forces gathering on the horizon -- forces that threaten to destroy her entire world, and will surely force Celaena to make a choice. Where do the assassin's loyalties lie, and who is she willing to fight for?

Rezension | Open Road Summer von Emely Lord

Inhalt

Es soll der Sommer ihres Lebens werden: Reagan hat sich gerade von ihrem Freund getrennt und will endlich ihr Leben in den Griff kriegen. Sie begleitet ihre beste Freundin, den Country-Star Lilah Montgomery, auf einer ausverkauften Tour durch die USA. Lilah hat selbst mit Liebeskummer zu kämpfen und die beiden Mädchen vertrauen auf ihre unendliche Freundschaft. Bis der charismatische Matt Finch als Opening Act angeheuert wird und nicht nur Reagans Gefühle komplett durcheinanderbringt ...
Ein Roman zum Wohlfühlen – voller Liebe und Musik, und darüber, dass das Herz den richtigen Weg weist, wenn man nur auf es hört.