*Gemeinsam Lesen* Kw14


Huhu :) dieses Mal ist die vierte Frage bei den Schlunzenbüchern!


Revenant-Trilogie – Von der Nacht verzaubert1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese im Moment gerade *Von der Nacht verzaubert* und bin auf der Seite 171/400.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Die grenzenlose Zuneigung, die ich in seinen Augen gesehen hatte, als er mich in die Arme nahm, wühlte mich auf.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Vor sehr langer Zeit einmal habe ich den Klappentext dieses Buches gelesen und fand ihn nicht schlecht, also ist diese Geschichte auf meiner Wunschliste gelandet. Da ich letztens meiner Schwester einen Gefallen gemacht habe, hat sie mir von der Nacht verzaubert geschenkt. Nun ist er schon ein Weilchen auf dem SuB und als ich es dann Gestern angefangen habe wusste ich nur noch wage um was es geht. Ich wurde sehr positiv überrascht, bis jetzt ist die Geschichte interessant und spannend, am liebsten würde ich wie immer gleich weiter lesen. Ich hätte diesen Verlauf der Story überhaupt nicht erwartet und bin schon gespannt was alles noch auf mich zukommt.

4. Gibt es ein buchiges Event in diesem Jahr auf das ihr euch besonders freut, oder gab es mal was in der Vergangenheit, was euch so sehr begeistert habt, dass ihr es euch ganz bald mal wieder wünschen würdet?

Naja ich liebe Neuerscheinungen von Büchern auf die ich schon lange sehnlichst warte, im Februar war da das letzte Band von den Chroniken der Unterwelt und im Juni kommt dann das Finale von Night School etc.
Ich würde liebend gerne einmal zu einer Buchmesse und vielleicht gehe ich dieses Jahr zu der in Genf, da ich jedoch im Juli und August in England für ein Sprachaufenthalt bin, muss ich erst schauen ob das geht. Für nächstes Jahr möchte ich es dann so planen, dass ich zu einer Buchmesse nach Deutschland gehen kann! :)

Wie immer könnt ihr gerne auf das Bild klicken solltet ihr mehr Informationen über das Buch haben wollen.

*Cover Monday* #13


Hey! Es ist wieder einmal Montag und somit ist natürlich auch wieder einmal der Cover Monday angesagt. Seit ihr Neugierig welche Cover die anderen ausgewählt haben? Oder wollt ihr mitmachen? Dann schaut doch einmal bei The emotional life of books vorbei!


Mein Cover für heute:

Marmorkuss

Marmorkuss von Jennifer Benkau


Jarno, ein rastloser Underdog, küsst ein Dornröschen aus dem letzten Jahrhundert wach – und wird mit ihr in einen Strudel aus Liebe und Gefahr gezogen. Ein berührender Roman mit zwei Liebenden aus verschiedenen Zeiten, meisterhaft erzählt.

Er war ihr in einer alten, mit Rosen überwucherten Villa begegnet – der geheimnisvollen Figur aus weißem Marmor. Und Jarno hatte sich tatsächlich beim Fotografieren der steinernen Schönheit ein bisschen in sie verliebt. Wie verwirrt ist er nun, als nach seinem schüchternen Kuss eine lebendige junge Frau vor ihm steht, die weder elektrisches Licht noch zerrissene Jeans kennt und offenbar hundert Jahre geschlafen hat.
Es beginnt eine märchenhafte Liebesgeschichte und gleichzeitig ein Spiel auf Leben und Tod. Denn Jarno ist kein Prinz – im wirklichen Leben steckt er tief in einem Sumpf aus Verbrechen ...

In ihrem unvergleichlichen Stil, poetisch und rau zugleich, verwebt Jennifer Benkau, u. a. Autorin von „Himmelsfern", „Dark Canopy" und „Dark Destiny", romantische Fantasy mit einer toughen Thrillerhandlung und erschafft mit dem emanzipierten Dornröschen und ihrem strauchelnden Prinzen ein überaus authentisches Liebespaar.

Marmorkuss ist schon seit einer ganzen Weile auf meiner Wunschliste, bleibt dort jedoch hoffentlich nicht mehr lange ^^ Ich habe noch nie eine Märchenadaption gelesen auch wenn diese im Moment so beliebt sind, bin schon gespannt wie diese mir dann gefallen werden. Den Cover finde ich wunderschön, warum? Weiss ich nicht genau ^^ ich sehe es mir einfach gerne an.

*Cover Ranking* #1


Hallo Zusammen :) habt ihr auch schon bemerkt, dass die englischen Cover meistens schöner sind als die deutschen? Also mir ist das aufgefallen und aus diesem Grund veranstalte ich nun jeden Freitag einen Vergleich! Mal sehen ob ich auch ein paar deutsche Cover finde welche mir besser gefallen ^^

Da ich das  bereits in der heutigen Rezension erwähnt habe nehme ich für heute gleich einmal diese zwei Cover:




Beim englischen Cover hat man einen viel grösseren Bezug zur Geschichte als beim deutschen! Die Hauptprotagonistin ist nämlich ein totaler Beatles Fan und somit passt das Bild einfach perfekt zur Geschichte. Und auch das Bild an sich finde ich einfach viel schöner, die nackten Füsse sind zwar lustig aber nicht gerade schön ^^

Was sagt ihr dazu? Findet ihr auch dass der Englische Cover schöner ist?

Wenn ihr auch einmal Lust habt mit zu machen könnt ihr das natürlich gerne machen und euren Link in den Kommentaren hinterlassen :)

*Rezension* Wie wir einen Sommer (vergeblich) versuchten uns nicht zu verlieben!


291 Seiten | Arena Verlag | 08. Januar 2013 | CHF 11.15 ; €9.99 | Original: The Lonely Hearts Club


Seit dem Reinfall mit Nate hat Penny den Jungs abgeschworen. ALLEN Jungs. Sie gründet den Lonely Hearts Club – einen Club, in dem Mädchen keine Jungs daten. Mädchen keine Jungs küssen. In dem Jungs verboten sind. Vorteil: Nie wieder ein gebrochenes Herz. Nie wieder die besten Freundinnen vernachlässigen wegen eines Jungen. Nachteil: Ryan. In den Penny sich gerade verliebt hat. Oder?

Ich Penny Lane Bloom, schöre hiermit
feierlich, nie mehr mit einem Jungen auszugehen
solange ich lebe

*Top Ten Thursday* Buchverfilmungen


Wow und wir haben wieder einmal Donnerstag ^^ dieses Mal finde ich das Thema wieder echt toll. Dieses Mal war es schwer nur 10 aus zu wählen :) Das der nächsten Woche wird dann wieder schwierig :/ Schaut doch mal bei Steffi vorbei 

10 Bücher, die verfilmt worden sind

Rubinrot & Saphirblau | Kerstin Gier


Beide Verfilmungen finde ich sehr gelungen und ich fiebere schon jetzt dem dritten Teil entgegen. Leider scheint niemand wirklich zu wissen wann dieser kommen sollte, voraussichtlich nächstes Jahr.


City of Bones | Cassandra Clare

Irgendwie fand ich sie super für die Rolle von Clary, ihn jedoch überhaupt nicht passend für diejenige von Jace! Der Film an sich war sosolala aber echt scheisse dass sie die Infos vom zweiten Band auch drin haben. Ich rate auf jedem Fall jedem der die Chroniken noch lesen will, den Film erst später an zu schauen weil man sonst bereits für die nächsten Bände übelst gespoilert wird. 

 

Das Schicksal ist ein mieser Verräter | John Green

Ich habe erst gerade das Buch gelesen und schon von einigen gehört, dass der Film noch gut umgesetzt wurde. Vielleicht habe ich ja die Zeit es mir bald mal an zu schauen :) Das Buch war auch jedem Fall sehr schön.


Die Tribute von Panem | Suzanne Collins

Bis jetzt habe ich nur den ersten Film gesehen da ich abwarte bis sie im Fernsehen kommen und diesen fand ich wirklich nicht schlecht. Jennifer Lawrence finde ich für diese Rolle wirklich toll. Sobald die Filme im Fernsehen kommen werde ich sie auf jeden Fall anschauen.


Sixteen Moons | Kami Garcia & Margareth Stohl

Bei den Büchern muss ich die letzten zwei noch lesen aber das ersten zwei Bände fand ich nicht schlecht. Bin schon sehr gespannt auf den Film, das Thema ist nicht gerade einfach zum umsetzen :) leider hatte ich aber auch hier noch keine Zeit es mir an zu schauen.



Mary Poppins | Pamela L. Travers

Ich liebe diesen Film, wirklich, schon als Kind konnte ich nie genug davon kriegen ^^ Das Buch habe ich mir bereits vor Monaten bestellt aber es hiess, dass der Verlag es im Moment nicht nachliefern kann. Hoffentlich kommt das bald. 



Der Teufel trägt Prada | Lauren Weissberger

Den Film finde ich nicht schlecht und das Buch jedoch habe ich noch gar nicht gelesen. Vielleicht irgendwann, die Story an sich wäre sicher noch cool zum lesen. *schmunzel* sonst ist es immer umgekehrt.



Für immer der Deine | Nicholas Sparks

Ich mag Nicholas Sparks Bücher auch wenn sie mir manchmal zu sentimental sind. Hier habe ich das Buch noch nicht gelesen und den Film noch nicht gesehen, muss ich unbedingt nachholen. Den Trailer finde ich auf alle Fälle ansprechend. 



Die Bestimmung | Lena Hooge

Ich habe mir letztens den ganzen Schuber zu Die Bestimmung geholt :) muss nur noch anfangen zu lesen. Die Filme sollen auch nicht schlecht sein aber die kommen ganz sicher erst nach den Büchern an die Reihe. 



Habt ihr Interesse an eines der Bücher oder Filme? Dann klickt auf die Bilder und ihr bekommt mehr Informationen. 

*Rezension* Wunderbare Wünsche - du musst dich für das richtige entscheiden

















336 Seiten | ivi Verlag | Teil 1 von 2 | 13. Oktober 2014 | CHF 16.05 ; €14.99 |
Original: The Art of Wishing

Als Margo zufällig einen Ring findet, ahnt sie nicht, dass sie damit einen Flaschengeist der besonderen Art an sich gebunden hat: Oliver. Er ist weder aus blauem Nebel noch trägt er einen Turban. Stattdessen ist er überaus stofflich - und gut aussehend! - und verwirrt Margo völlig. Es scheint, als könne er mit seinen wundervollen Augen direkt in ihr Innerstes sehen - was Margo um jeden Preis vermeiden will! Auch drei Wünsche können sie nicht davon abhalten, sich ständig Gedanken über ihn zu machen. Aber dann taucht Olivers Erzfeind Xavier auf, der Jagd auf Dschinn macht, und auch Margo bedroht. Langsam wird ihr klar, dass es mehr als drei Wünsche braucht, um Oliver zu retten. Viel mehr ...

*Disney Dienstag* am Mittwoch ^^ #1


Also ich möchte liebend gerne bei der Aktion von Leslie auf LeFaBook mitmachen. Da ich jedoch am Dienstag bereits bei Gemeinsam Lesen mitmache, habe ich mich entschieden den Disnep Dienstag einfach auf dem Mittwoch zu verschieben :) Die Aktion ist nämlich echt super!

Die Frage von Gestern lautete:

Verrate, welche Buch-Neuerscheinung in diesem Monat dein persönlicher Apfel der Verführung ist...

Im April erscheinen wirklich viele Bücher die ich gerne lesen möchte wie zum Beispiel die Fortsetzung von After Passion, aber das absolute Highlight wird wohl folgendes Buch werden:


Katy und Daemon kommen sich endlich näher. Alles scheint perfekt zu sein, doch es ist nur die Ruhe vor dem Sturm. Plötzlich steht Blake wieder vor der Tür und bittet sie um Hilfe. Katy ist sich nicht sicher, ob sie ihm trauen kann, aber um ihre Freunde zu retten, würde sie alles tun – selbst ihr eigenes Leben aufs Spiel setzen. Was sie noch nicht weiß: Blakes Plan wird die Wahrheit über die Lux endlich in greifbare Nähe rücken. Doch er wird Katy auch weiter von Daemon entfernen, als sie es für möglich hält.
Dies ist der dritte Band der Obsidian-Reihe von Jennifer L. Armentrout. Band 4 und 5 sind schon in Planung.


Als ich Onyx im Januar gelesen habe konnte ich das Ende einfach nicht fassen! Und ich musste noch bis im April warten bis ich weiter lesen durfte *horror*! Jetzt ist es aber schon bald so weit :) am 24. April soll Opal endlich erscheinen, *kreisch* ich freue mich schon riesig. Leider weiss man nicht genau wann Band 4 und 5 übersetzt werden, nach Opal wird es dann wohl noch eine längere Wartezeit geben *schluchz* ^^
-->