*Top Ten Thursday* 10 Bücher vom Blanvalet Verlag


Hallo Zusammen! Auch heute bin ich wieder bei der Aktion von Steffi mit dabei :) und zwar mit dem folgendem Thema:

10 Bücher, aus dem Blanvalet Verlag

Der Ruf des Kuckucks | Robert Calbraith
Die Rebellin | Trudi Canavan
Sonea | Trudi Canavan
Insel des Sturms | Nora Roberts
Ein Haus zum verlieben | Nora Roberts
Das Korallenhaus | Anna Levin
Zur Sünde verführt | Sandra Brown
Eine sündige Nacht | Sandra Brown
Bartimäus | Jonathan Strout
Die Bücherdiebin | Markus Zusak






Das einzige Buch auf dieser Liste, dass ich nicht gelesen habe ich *Die Bücherdiebin*.... Jaaa ich weiss *shame on me* aber ich bin einfach nie dazu gekommen, es steht ja schon lange auf meinem SuB (schon seehr lange *verschämt nach rechts kuck*)
Wenn ihr Interesse an eines der Bücher habt, einfach auf die Bilder klicken.

*Disney Mittwoch ^^* #4


Huhu :) auch beim Disney Dienstag mache ich natürlich wieder mit, diese Aktion ist einfach zum verlieben. Schade, dass ich diese Posts nicht vorbereiten konnte bevor ich in den Ferien ging.
Die gestrige Frage lautete:




Harry potter bilder

Natürlich kommt mir jetzt spontan gleich einmal Hogwarts in den Sinn, ich würde alles geben um auch Zaubern zu können und dort zur Schule zu gehen! Wie ich euch alle jedoch bereits einigermassen kenne, werde ich wohl nicht die einzige sein die Hogwarts im Kopf hat ^^ aus diesem Grund habe ich mir weiter Gedanken über eine Welt gemacht, in der in gerne Leben würde.

Shadow Falls Camp - Geboren um Mitternacht


Nachdem ich mir dann Harry Potter und seine Welt aus dem Kopf geschlagen hatte ^^ ist mir folgendes Buch in den Sinn gekommen. Diese Reihe konnte mich wirklich begeistern und ich würde so gerne einmal beim Shadow Falls Camp vorbei schauen. Warum? Weil ich es einfach super finde wie alle, auch wenn sie noch so verschieden sind, zusammenleben können. Und wenn ich während meinem Besuch auch noch auswählen könnte was für ein Wesen ich gerne wäre, würde ich glaube ich die Hexe wählen :)

Habt ihr Interesse an der Shadow Falls Camp Reihe? Dann klickt doch auch das Bild.


*Gemeinsam Lesen* #22


Hallo Zusammen! Nach meiner zweiwöchigen Ferienpause bin ich heute wieder dabei beim Gemeinsam Lesen dieser Woche.
Die vierte Frage findet ihr dieses Mal bei den Schlunzenbüchern.



Mary Poppins1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese im Moment gerade Marry Poppins von Pamela L. Travers und bin auf der Seite 34/174

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Ich bin Miss Dattelpflaum und stolz darauf   ^^

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Ich liebe den Film einfach *seufz* aus diesem Grund wollte ich schon immer einmal das Buch lesen. Irgendwie habe ich es mir jedoch anders vorgestellt, im Film singen sie ständig zusammen und ich dachte dann, dass diese Texte auch im Buch stehen würde, dies ist jedoch leider nicht der Fall. Irgendwie dachte ich mir, dass es ähnlich sein würde wie bei Hobbit oder Herr der Ringe wo alle Lieder aufgeschrieben sind! Naja mal sehen wie die Geschichte sich noch entwickeln wird.

4. Wie steht ihr zu Seiten in denen Blogger Rezensionsexemplare anfragen können? Seid ihr selber auf solchen Seiten angemeldet? (bloggdeinbuch, das bloggerportal von Randomhouse, etc.) <-- Vielen Dank an Sara D. für diese Frage!
Also ich bin bei bloggdeinbuch sowie auch bei vorablesen angemeldet und finde diese Aktionen echt super :) ich meine wer mag Rezensionsexemplare nicht und auf diesen Seiten kann man diese wirklich leicht ergattern. Vor allem bei Vorablesen da  dort immer 100 Exemplare zur Verfügung stehen. Bei Lovelybooks mache ich auch sehr gerne mit da man dort bei den Leserunden auch noch mit anderen Lesern plaudern und Meinungn austauschen kann. 

*Rezension* Von der Nacht verzaubert






















400 Seiten | Loewe Verlag | 23. März 2012 | Teil 1 von 3 der Revenant Trilogie | CHF 21.20 ; €18.95 | 

Als Kate Merciers Eltern bei einem tragischen Unfall sterben, zieht sie zusammen mit ihrer Schwester Georgia zu den Großeltern nach Paris. Jede versucht auf ihre eigene Weise, ihr altes Leben und ihre schmerzvollen Erinnerungen hinter sich zu lassen. Während Georgia sich in das Nachtleben stürzt, sucht Kate Zuflucht in ihren Büchern – bis sie eines Tages Vincent trifft, der es schafft, ihren Schutzpanzer zu durchbrechen. Bei Spaziergängen entlang der Seine und durch die spätsommerlichen Gassen von Paris beginnt Kate, sich in ihn zu verlieben – nur um kurze Zeit später zu erfahren, dass Vincent ein Revenant ist. Die Liebe der beiden steht unter einem schlechten Stern: Vincent und seine Freunde sind in einen jahrhundertealten Kampf gegen eine Gruppe rachsüchtiger Revenants verstrickt. Schnell begreift Kate, dass ihr Leben niemals wieder sicher sein wird, wenn sie ihrem Herzen folgt.

"Hab keine Angst, für das, was dir im Leben wirklich
wichtig ist, zu kämpfen"

*Cover Monday* 17


Auch heute mache ich wieder bei der Aktion von The emotional life of Books dieses Mal bin ich jedoch wieder anwesend und nicht in den Ferien ^^ 

Für heute habe ich folgendes Cover ausgewählt:

Moonglass

Moonglass von Jessi Kirby









I read once that water is a symbol for emotions. And for a while now, I’ve thought maybe my mother drowned in both. 
Anna’s life is upended when her father accepts a job transfer the summer before her junior year. It’s bad enough that she has to leave her friends behind, but her dad is moving them to the beach where her parents first met and fell in love—a place awash in memories that Anna would just as soon leave under the surface. 
While life on the beach is pretty great, with ocean views and one adorable lifeguard in particular, there are also family secrets that were buried years ago. And the ebb and flow of the ocean’s tide means that nothing—not the sea glass that collects along the shore, and not the truths behind Anna’s mother’s death—stays buried forever.


Ich liebe das Meer :) ich könnte am Strand stundenlang da sitzen und nur das Wasser beobachten. Und doch könnte ich nie am Meer wohnen, viel zu Feucht! Dafür freue ich mich immer wieder riesig am Meer meine Ferien zu verbringen :) Das Cover würde mir fast noch besser gefallen, wenn keine Personen drauf währen aber so sieht es auch nicht schlecht aus.

*Sisterhood Award*



Hallo Zusammen :) und willkommen zu meinem ersten Post nach dem Ferien. Erholt und zufrieden kann ich euch nun wieder eine menge tolle Sachen schreiben. Die lieben Anna und Nadja von Bookwormdreamers haben mich für einen Sisterhood of the World Bloggers Award getaggt, vielen Dank dafür! Ich mache wirklich immer wieder gerne mit. 



1. Wie viele Bücher habt ihr dieses Jahr schon gelesen? Seid ihr damit zufrieden?
Hmm naja da ich im Moment gerade mit dem eintragen nachhinke (ich habe vor den Ferien noch Bücher gelesen und auch in den Ferien und hatte noch keine Zeit diese in meiner Liste zu erfassen) denke ich dass es ungefähr 40 sind, aber eben genau weiss ich es nicht ^^ ich bin damit sehr zufrieden sonst lese ich nie so viel :) mir ist eigentlich auch egal wie viel ich lese wenn die Bücher gut sind können es von mir aus nur 4 oder 5 im Monat sein.

2. Was war euer bisheriges Jahreshighlight?
Puuh das ist irgendwie schwierig! Ich habe zwei Lieblinge die ich dieses Jahr gelesen habe und zwar Onyx und das grosse Finale der Chroniken der Unterwelt - City of heavenly Fire! Beide waren einfach nur toll und ich kann mich nicht entscheiden welches mir besser gefallen hat, aus diesem Grund muss ich hier einfach beide erwähnen :)

3. Welches war euer Jahresflop bisher?
Ganz klar die Ankunft von Ally Condie, ich hatte mir von dieser Reihe einfach so viel mehr erhofft! Naja es können einem nicht alle Bücher gefallen :)

4. Habt ihr euch Neujahresvorsätze vorgenommen? Habt ihr sie noch eingehalten oder schon gebrochen?
Nein, ich nehme mir an Neujahr nie etwas vor weil es mir blöd vorkommt, mir etwas extra für Neujahr aus zu denken. Wenn mir etwas in meinem Leben nicht gefällt, nehme ich mir etwas vor aber dass kann dann während des ganzen Jahres irgendwann einmal sein und nicht extra für Neujahr. 

5. Was ist eure Lieblingsfarbe?
Im Moment ist es Azurblau aber das ändert sich gemäss meiner Stimmung immer wieder :) 

6. Wenn ihr euch eine Woche in einer bestimmten ausländischen Küche versuchen müsstet: Welche würdet ihr wählen?
Hmm das ist eine gute Frage :) da müsste ich ja fast eine wählen die ich noch nicht kenne *.* ich habe bis jetzt nur einmal Indisch gegessen und fand es sehr lecker! Aus diese Grund möchte ich liebend gerne einmal mehr davon probieren.

7. Was ist euer Lieblingseis? Oder esst ihr gar kein Eis?
Mhmmm ich liebe Eis (wer isst denn bitteschön kein Eis? Gibt es so jemanden wirklich? ^^) 
Hmm mein Lieblingseis :) kommt auf die Eissorte drauf an! Bei Wassereis ist es Winnetou, bei sonstigem Eis am stiel liebe ich Stracciatella und wenn es Eiskugeln sind dann nehme ich meistens etwas Exotisches wie Mango etc. oder Apfel :)


8. Wie viel Zeit nehmt ihr euch täglich oder wöchentlich zum Lesen?
Ich lese so viel wie möglich. Dass ist keine Fixe Zeit am Tag oder in der Woche, dass kommt auch immer drauf an was ich sonst noch alles vor habe.

9. Welches Genre würdet ihr nie lesen wollen und warum?
Horror ganz klar. Ich sehe so viel schlechtes auf dieser Welt. Jeden Tag in der Zeitung oder im Fernsehen stehen wieder Schlagzeilen die mich einfach nur schockieren. Warum sollte ich dann auch noch über solche Sachen lesen? Dass brauche ich wirklich nicht.

10. Was würdet ihr machen, wenn ihr einen Tag ohne Strom auskommen müsstet? Würde es euch schwerfallen?
Nein ganz und gar nicht. Ich meine ich liebe Kerzen und wie ihr alle wisst auch Bücher! So ist ein Tag dann sehr schnell vergangen ohne, dass ich gemerkt habe dass etwas fehlt :)


Wie auch in den letzen Taggs werde ich auch heute niemanden nominieren. Ich habe diesen Tagg schon mehrmals mitgemacht und wenn ich immer 10 Personen nominiere ärgern sich diese irgendwann oder ich weiss einfach nicht mehr wenn ich da nominieren soll! Ihr könnt alle liebend gerne meine Fragen beantworten :) es macht nämlich immer spass die Antworten auf meine Fragen lesen zu können. Hier sind meine Fragen:

1. Was ist eure liebste Dekoration in eurem Haus / Wohnung / Zimmer?
2. Von welches Nascherei könnt ihr momentan die Finger nicht lassen?
3. Sammelt ihr irgendetwas? (ausser Bücher ^^)
4. Schreibt ihr noch Postkarten an eure Freunde wenn ihr in den Ferien seit?
5. Welche ist eure Lieblingsblume?
6. Welche ausländische Küche mögt ihr am liebsten?
7. Seit ihr sportlich aktiv? Wenn ja, was macht ihr?
8. Welche Bücher von eurer Wunschliste möchtet ihr so schnell wie möglich kaufen?
9. Habt ihr schon einmal einen Sprachaufenthalt gemacht? Wenn ja wo?
10. Schreibt ihr eure Gedanken zu einem Buch auf bevor ihr die Rezension schreibt?

Ich weiss die meisten Fragen haben nichts mit Büchern zu tun aber mir sind die Fragen zu Büchern ausgegangen. Es würde mich freuen wenn ihr ein paar beantwortet, ihr könnt auch nur als Kommentar etwas darüber schreiben. 

*Cover Ranking* #5


Hey zusammen :) auch meine Aktion werde ich diese zwei Wochen weitermachen. Wie ihr bei den anderen Posts gesehen habt bin ich in den Ferien (schwärm) ich werde also jetzt nicht gross dazu kommen euch zu besuchen oder euren Kommentaren zu Antworten. Ich werde jedoch (wenn ich die Zeit dafür finde) alles nachholen. Nächste Woche bin ich dann wieder zuhause :)

Heute vergleiche ich folgende Cover




Ich finde die deutschen Cover von der Tiger Saga einfach nur toll :) ich habe schon von einigen gehört, das sie den Tiger so unecht finden aber ich finde es sieht einfach toll aus, vor allem wenn dann die Cover der ganzen Reihe im Regal neben einander stehen, Traumhaft. Das schnörkelige könnte auch ein bisschen weniger sein, aber sonst habe ich nichts auszusetzen.



Hier haben wie die englische Version die ich fast noch einen Tick schöner finde als die deutsche, der Tiger ist viel realistischer und es ist auch nicht so schnörkelig (ich bin einfach kein grosser Fan von Schnörkelschriften ^^ ) In der Geschichte gibt es einen weissen Tiger sowie einen Schwarzen, dass iritiert beim deutschen Cover einfach und beim englischen wurde dies top umgesetzt.


Das italienische Cover finde ich irgendwie komisch ^^ hier finde ich den Tiger irgendwie falsch abgebildet, ich weiss nicht genau aber ich habe den Eindruck als wären die Proportionen falsch! Und dann das Mädchen, dass einfach hinten so alleine rumsteht :) sieht amüsant aus.




Also das französische Cover finde ich auch nicht so toll. Der Tiger wurde einfach Schwarz Weiss draufgedruck, der Tiger in der Geschichte ist jedoch nur schwarz. Das Mädchen passt gar nicht zur Hauptprotagonistin und die Zeichen oben sind nicht wirklich wie in Indien. Da sind alle anderen Cover viel schöner.


Die  meisten anderen Länder haben einfach das englische übernommen :) gefällt hier das englische am besten auch wenn das deutsche im Regal bei mir auch echt super aussieht. Was findet ihr am schönsten? Interesse an eines der Bücher? Dann klick auf die Bilder :) und wie immer kann jeder der gerne mitmachen will gerne teilnehmen.

*Top Ten Thursday* 10 beste Self Publisher


Hallo Leute :) ich mache auch heute wieder beim TTT von Steffi mit, bin jedoch in den Ferien *freu* diesen Post habe ich also dementsprechend schon vorher geschrieben und veröffentliche es jedoch erst jetzt. Ich werde wohl nicht gross dazu kommen bei euch zu stöbern :( aber ich werde das ganz sicher noch nachholen! 

Das heutige Thema lautet:


Die 10 besten Self-Publisher

:-O das Thema ist wirklich gar nichts für mich! Ich habe alle meine Bücherregale durchforstet und keine einziges Buch gefunden. Promise von Maya Stephert ist glaube ich eins, da ich es jedoch noch nicht gelesen habe, kann ich auch nicht sagen ob es gut ist oder nicht :) Ich bin schon sehr gespannt was ihr alles für Bücher zeigen werdet!

*Cover Monday* 16


Hallo Zusammen :) auch heute mache ich wieder beim Cover Monday mit! Ich habe jedoch ein bisschen geschummelt ^^ ich bin Moment in den Ferien und habe diesen Post bereits im voraus vorbereitet! Ich werde euch aus diesem Grund sehr wahrscheinlich nicht Antworten und kann auch nicht bei euch stöbern kommen :( aber ich probiere wirklich alles nach zu holen.

Mein Cover für heute ist:


Mystic City von Theo Lawrence









Mystic City ist eine geteilte Stadt: Die Armen leben unten, die Mächtigen in den Türmen. Als die Armen rebellieren, gerät Aria, Tochter aus reichem Haus, zwischen die Fronten. Denn sie liebt Hunter, den Rebellen.

Das Bild passt einfach super zur Story! Und die Frisur ist doch der Hammer nicht ^^ auf jeden Fall gefällt mir das Cover sehr gut.

*Cover Ranking* #4


Hey zusammen :) auch meine Aktion werde ich diese zwei Wochen weitermachen. Wie ihr bei den anderen Posts gesehen habt bin ich in den Ferien (schwärm) ich werde also jetzt nicht gross dazu kommen euch zu besuchen oder euren Kommentaren zu Antworten. Ich werde jedoch (wenn ich die Zeit dafür finde) alles nachholen.

Heute vergleiche ich folgende Cover






Hier haben wir einmal das deutsche Exemplar welches ich eigentlich ganz hübsch finde. Ich hätte auf den schwarzen Reiter unten jedoch verzichten können ^^ der sieht irgendwie fehl am Platz aus. Im Regal sieht das Cover auch echt top aus neben dem ersten Band, der Blau ist.






Hier haben wir ein Englisches Exemplar und irgendwie gefällt es mir gar nicht! Die Frau in diesem Kreis sieht so verzerrt und unecht aus nicht? Und der Hintergrund ist viel zu hell, man kann gar nicht erkennen was es darstellen sollte.





Hier die britische Version die mir schon besser gefällt als die andere englische oben. Die vermummte Frau passt zur Geschichte, der Hintergrund ist schön und nicht so grell und die Schrift passt hier auch gut rein. Was ich ein bisschen unnötig finde sind die funken beim *the*, das hätte man getrost weglassen können.





Und hier haben wir noch die Französische Version die ich auch ganz schön finde. Irgendwie passt mir das aussehen der Frau gar nicht, es passt überhaupt nicht zur Hauptprotagonistin was mich hier in bisschen stört. Die Farben sind jedoch schön und die Krone wie sie so leuchtet sieht auch toll aus.



So komme ich zum Fazit, dass mir die deutsche und britische Version am besten gefallen. Zwischen diesen beiden kann ich mich aber einfach nicht entscheiden ^^ bei beiden hatte ich etwas aus zu setzen! Welches gefällt euch am besten? Wenn ihr euch für die Bücher interessiert könnt ihr einfach auf die Bilder klicken. Wie immer können alle gerne mitmachen.




*Top Ten Thursday* 10 Bücher mit besonderen Nebencharakteren


Hallo Leute :) ich mache auch heute wieder beim TTT von Steffi mit, bin jedoch in den Ferien *freu* diesen Post habe ich also dementsprechend schon vorher geschrieben und veröffentliche es jedoch erst jetzt. Ich werde wohl nicht gross dazu kommen bei euch zu stöbern :( aber ich werde das ganz sicher noch nachholen! 

Das heutige Thema lautet:

10 Bücher, in denen mir eine Nebenfigur besonders aufgefallen ist

Ein echt tolles Thema oder? Endlich kommen einmal die Nebencharakter dran :)

Obsidian & Onyx | Jennifer L. Armenstrout
Ich finde Dee einfach super ^^

Chroniken der Schattenjäger | Cassandra Clare
Sophie war echt super, zum Glück bekommt sie so ein schönes Ende

Kirschroter Sommer | Carina Bartsch
Hier fand ich auch Alex echt toll

Wie wir einen Sommer (vergeblich) .... | Elisabeth Eulberg
Ryan fand ich interessant, leider wurde er nicht gerade facettenreich beschrieben

Harry Potter | Joanne K. Rowling
Ich bin ein riesen Ginny Fan ^^ von ihr hätte man in den Harry Potter Büchern echt noch mehr schreiben können

Der Sommer in dem die Zeit stehenblieb | Tanya Stewner
Ich hätte wirklich gerne mehr von Whoopie erfahren

Biss zum Abendbrot | Stefenie Meyer
Ich fand Bellas Freundin Angella super




Interesse an eines der Bücher? Dann klickt einfach auf die Bilder für mehr Informationen.

*Cover Monday* #15


Hallo Zusammen :) auch heute mache ich wieder beim Cover Monday mit! Ich habe jedoch ein bisschen geschummelt ^^ ich bin Moment in den Ferien und habe diesen Post bereits im voraus vorbereitet! Ich werde euch aus diesem Grund sehr wahrscheinlich nicht Antworten und kann auch nicht bei euch stöbern kommen :( aber ich probiere wirklich alles nach zu holen.

Mein Cover für heute ist:


Magisterium von Holly Black und Cassandra Clare










Geschlagen mit einem lahmen Bein und einer scharfen Zunge ist der zwölfjährige Callum nicht gerade der beliebteste Junge auf dem Planeten. Doch das ist erst mal sein geringstes Problem. Denn just in diesem Moment befindet er sich auf dem Weg ins Magisterium. Der unterirdischen Schule für Zauberei. Ein dunkler und geheimnisvoller Ort. Dort soll er bei Master Rufus, dem mächtigsten Magier der Schule, in die Lehre gehen. Doch alles was Call über ihn und das Magisterium weiß, lässt ihn befürchten, das erste Schuljahr nicht lebend zu überstehen …


Ich finde dieses Cover einfach nur toll :) mit dem Titel auf dem Kopf und so ein echter Hingucker. Was man so nicht sehen kann ist, dass die Seiten auch noch goldig sind, einfach nur top!

*Cover Ranking* #3


Es ist wieder einmal Freitag, mein letzter Arbeitstag vor den Ferien :) hoffentlich klappt es mit dem W-Lan so kann ich euch auch während den Ferien verschiedene Sachen Posten.

Heute vergleiche ich folgende Cover:



Hier wieder einmal zwei Cover bei denen ich das Englische viel schöner finde. Vor allem bin ich kein grosser Fan von Covern die in einer Reihe jeweils genau gleich aussehen, nur die Farben wurden geändert. Genau so verläuft es sich bei den deutschen Covern von Night School, was ich einfach schade finde. Die Englischen sind dafür alle sehr schön und abwechslungsreich.

Letzte Woche habe ich erwähnt, dass ich eventuell auch die Cover von anderen Ländern vergleichen könnte. Heute habe ich ein paar davon gesucht und einfach nicht gefunden. Habt ihr da eventuell ein Trick oder eine Seite wo man die finden kann? 

Liebste Grüsse und ein schönes Wochenende
-->