*Tag* 10 Wünsche für einen Sommer - Summer Bucket List


Ich wurde von der lieben Fiorella für die Summer Bucket List getaggt :) vielen lieben Dank dafür, ich liebe solche Listen und freue mich schon riesig bei allen nominierten stöbern zu gehen! Hach Sommer, ich kann es kaum erwarten dass es endlich richtig warm wird *träum*

Also folgendermassen sieht es bei mir diesen Sommer aus:

1. Ende Juni nach Brighton fliegen ☼
Am 27. Juni fliege ich mit meiner besten Freundin nach London und dann fahren wir runter nach Brighton für einen 2 monatigen Sprachaufenthalt :) Ich freue mich schon riesig!!! 

2. Am Wochenende London und viele weitere Orte in England besichtigen *freu*
Ich kann es kaum erwarten *kreisch* alle diese schönen Orte besichtigen, dass wird soo toll :) 

3. Ganz viel im Meer schwimmen gehen (hoffentlich ist es dann warm genug ^^)
Hoffentlich ist es dann nicht zu kalt :) Ich habe von vielen gehört, dass es in England zwar viel regnet, dass es aber meistens nur 10 Minuten dauert und dann scheint wieder die Sonne. Ich hoffe, dass das stimmt ^^

4. Beim Sprachaufenthalt ganz viele neue Leute kennen lernen
Ich liebe es neue Leute kennen zu lernen, Kontakte zu knüpfen und wo sollte das besser gehen als bei einem Sprachaufenthalt :)?

5. Einfach nur den Sommer geniessen ♥☼
Ich bin ein richtiges Sommerkind, ich liebe das Meer, die warmen Temperaturen *schwärm* nur in Top und Shorts rumlaufen... 


6. In der Sonne liegen und ganz viel lesen :)
Liebt ihr es auch draussen in der Sonne zu lesen?

7. Am Ende des Sprachaufenthalts mein englisch Examen bestehen o.O
Ich will am ende des Aufenthalts das Cambridgte Advanced bestehen o.O das wird sicher nicht einfach. 

8. Wenn ich wieder zurück bin eine schöne Wanderung in unserem Nationalpark machen
Vielleicht habt ihr schon vom schweizer Nationalpark gehört? Ich wohne gleich in der Nähe und möchte schon lange wieder einmal eine dieser Wanderungen machen.

9. Bevor der Sommer zu ende geht noch ein paar Tage am lago di Como campen 
Die Eltern meines Freundes haben dort einen Wohnwagen! Ich liebe es dort zu campen um am See zu lesen :)

10. Ganz viel Eis essen *lach*
Da muss ich glaube ich nichts hinzufügen ^^




Ich nominiere:


Cover Ranking | Elfenkuss


Huhu Leute! Und schon wieder ist es Freitag, dieses Mal hatten wir jedoch auch eine verkürzte Woche :) 



Als erstes sehen wir wie immer das deutsche Cover :) und auch dieses Mal ist es dass Buch welches bei mir im Regal steht. Ich habe es schon vor einigen Jahren gelesen und dachte ich könnte mal die Cover davon vergleichen! Als ich es gekauft habe, fand ich das Cover wunderschön und einzigartig. Leider ist es heutzutage irgendwie Mode auf jedem Cover ein Gesicht zu haben, echt ärgerlich denn langsam habe ich genug davon. Die Flügel vorne sind sehr gut gemacht und passen perfekt zum Inhalt was ich, wie ihr sicher langsam wisst, sehr gerne habe. :)

Beim englischen Cover finde ich vor allem das Schlichte und die Farben wunderschön! Die Flügel sehen jedoch ein bisschen komisch aus nicht? Trotzdem hätte ich heute wohl eher das englische als das deutsche gekauft.

Und dann kommt wieder einmal das Portugiesische ^^ ich weiss ich bin halb Portugiesin und ich bin wirklich stolz darauf aber mit den Covern von Ihnen komme ich irgenwie einfach nicht klar :) warum haben sie dieser armen Frau so komische Flügel dran gemalt o.O sieht ja schrecklich aus! Vor allem da sie im Buch so wunderschön beschrieben werden. 

Die Französische Version ähnelt sich ein bisschen der Portugiesischen. Auch hier wurden so komische Flügel gezeichnet, keine Ahnung was das soll ^^ aber das Bild der Frau sieht auf jeden Fall schon einmal besser aus. Was hier auch meiner Meinung nach besser ist, ist der Titel! Dieser wurde vom englischen übernommen und der Portugiesische vom deutschen. 

Auf dem Kroatischen Cover haben sie zwar auch wieder ein Gesicht drauf, dafür aber sehr speziell gemacht. Das Bild passt toll zur Geschichte. Zum Titel kann ich nicht viel sagen, da ich keine Ahnung habe was Krila bedeuten soll ^^ 

Von diesen Covern gefällt mir das englische am besten! Viele Cover werden heutzutage überladen, mit den Farben und diesen speziellen weissen Flügeln haben sie es geschafft das Bild sehr schön und doch schlicht zu gestalten. Ansonsten gefällt mir noch das deutsche ganz gut auch wenn ich wie erwähnt langsam genug habe von Gesichtern auf Covern ^^ Welches gefällt euch am besten??

*Top Then Thursday* 10 Bücher aus dem Heyne Verlag


Huhu :) endlich hat sich Steffi wieder einmal ein Thema ausgedacht mit dem ich auch wirklich etwas anfangen kann ^^ vom Heyne Verlag habe ich nämlich einige Bücher! Und hier sind sie:

10 Bücher aus dem Heyne Verlag

Together Forever | Jennifer Estep
After Passion | Anna Todd
Addicted to you | M. Leighton
Crossfire | Sylvia Day
Die Sache mit Callie und Kayden | Jessica Sorensen
Mit dir an meiner Seite | Nicholas Sparks
Zeit im Wind | Nicholas Sparks

Heyne Fliegt

Plötzlich Fee | Julie Kagawa
Kuss des Tigers | Coleen Houck
Der Feuerstein | Rae Carson




Bin schon gespannt was ihr wohl alles vom Heyne Verlag habt :) vielleicht sind da auch ein paar Bücher die ich übersehen habe, ich dache ich hätte noch viel mehr von diesem Verlag ^^

*Disney Mittwoch ^^* #8


Huhu :) das Thema welches sich LeFaBook für diese Woche ausgedacht hat, sieht folgendermassen aus :)




Da gibt es wirklich ein Buch, welches ich gerne von meinem SuB löschen würde o.O


Seit dem Tod ihres tyrannischen Vaters ist Bitterblue die alleinige Herrscherin eines ganzen Königreichs. Während sie langsam in ihre Aufgabe hineinwächst, muss sie sich unausweichlich der Vergangenheit stellen: Wer war ihr Vater, König Leck, wirklich? Was gehört zu den Lügengebäuden seiner Herrschaft und was ist tatsächlich die Wahrheit?Für ihre Nachforschungen schleicht sich Bitterblue Nacht für Nacht verkleidet aus dem Schloss, schließt unter falschem Namen ungewöhnliche Freundschaften in den Straßen und Wirtshäusern und verstrickt sich ihrerseits in ganz neue Lügen ...


Hach *seufz* das Cover wäre ja wirklich hübsch, doch leider kann ich mich einfach nicht überwinden es endlich zu lesen. Die ersten zwei Bände (Die Beschenkte und die Flammende) von der Reihe der 7 Königreiche haben mir wirklich gut gefallen doch bereits in denen konnte ich mich einfach nicht mit der Protagonistin von Die Königliche, Bitterblue, anfreunden. Nachdem ich auch noch einige schlechte Rezensionen darüber gefunden habe, ist mir die Lust am lesen dieser Geschichte ganz vergangen. 

*Gemeinsam Lesen* #26


Heute ist die vierte Frage bei den Schlunzenbüchern :) schaut doch vorbei!


Michael  Scott - Die Geheimnisse des Nicholas Flamel - Der dunkle Magier1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich habe Gestern Die Geheimnisse des Nicholas Flamel - Der dunkle Magier beendet und bin somit auf Seite 507/507! Heute möchte ich dann The Magic von Rhonda Byrne anfangen. 


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

1 Satz der vorletzen Seite:
War es wirklich erst gestern gewesen?


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich hatte ein bisschen Mühe wieder in die Geschichte rein zu kommen auch wenn es noch nicht so lange her ist, dass ich das erste Band gelesen habe! Nachdem man jedoch nach wenigen Kapiteln in die Geschichte eintaucht ist das zweite Band der Nicholas Flamel Reihe genauso spannend wie das erste und das wirklich bis zum Schluss. Ich kann diese Bücher jedem der Fantasy gerne liest und dazu noch gerne Aktion hat wirklich empfehlen. 

The Magic (The Secret, #3)Auch The Magic von Rhonda Byrne bin ich schon sehr gespannt! Ich habe das Buch bei fast niemanden bis jetzt entdeckt und weiss nicht genau was mich erwartet :) 


4. Ist euch schon mal eine Art Missgeschick mit eurem Buch passiert, wie z.B. beim Baden ins Wasser gefallen, ein Getränk über das Buch gekippt oder vielleicht sogar mal "verlegt" und nicht mehr wieder gefunden?
Jaa leider ist mir das nicht nur ein mal passiert :( 
Einmal hatte ich ein Buch in meiner Handtasche und auch eine Wasserflasche da ich unterwegs war und gerne etwas zum Trinken mit habe! Da ist einfach der Deckel abgesprungen und alles in der Handtasche war nass! Inkl. Buch natürlich, ich konnte es noch fertig lesen aber leider hatte es ganz schön viel Wasser aufgesogen. 
Was ich sehr ärgerlich finde ist, dass ich schon Bücher an Freunde geliehen habe und diese nie mehr zurück bekommen habe *grrr* jetzt gebe ich meine Bücher nur noch meiner Mutter, meiner Schwester und meiner besten Freundin!! Verlegt habe ich jedoch noch nie ein Buch ^^ ich weiss immer ganz genau wo sie alle sind :)

*Rezension* Carpe Diem























378 Seiten | Carlsen Verlag | 16. April 2010 | CHF 10.30 ; €8.99 | Original: Carpe Diem






Die 16-jährige Vassar weiß genau, was sie will: erst den besten Schulabschluss, dann auf eine Eliteuniversität. Warum soll sie also ausgerechnet jetzt, kurz vor den Prüfungen, ihre verrückte Großmutter in Südostasien besuchen? Widerwillig packt Vassar zehn (!) Koffer und reist in den Dschungel. Dort muss sie bald einsehen, dass aufblasbare Toilettensitze keine Familiengeheimnisse lösen - und auch nicht helfen, wenn man sich unsterblich verliebt.

*Rezension* Beautiful Bastard





















304 Seiten | mtb Verlag | 19. August 2014 | CHF 10.30 ; €8.99 | Original: Beautiful Bastard


Chloe Mills weiß, was sie will. Doch auf dem Weg zum Traumjob stellt sich ihr ein Problem in den Weg: ihr Boss Bennett Ryan. Perfektionistisch, arrogant – und absolut unwiderstehlich. Ein verführerischer Mistkerl!

Bennett Ryan weiß, was er will. Und dazu gehört garantiert keine Affäre mit seiner sexy Praktikantin, die ihn mit ihrem unschuldigen Lächeln in den Wahnsinn treibt. Trotzdem kann er Chloe einfach nicht widerstehen. Er muss sie haben. Überall im Büro.

Gemeinsam verfangen sie sich in einem Netz aus Lust, Gier und Obsession …
Quelle: mtb Verlag

*Tag* Reader Problems

Die liebe Lora von Lora liest hat mich für den Reader Problems Tag nominiert :) Vielen Dank dafür, ich mache liebend gerne mit.


1. Du hast 20.000 Bücher auf deinem SUB. Wie um alles in der Welt entscheidest du dich, was du als nächstes liest?
*lach* wo hätte ich denn Platz für so viele Bücher ^^ habe ich eine ganze Lagerhalle gemietet? :D Hmm ich würde spontan 10 Raussuchen, durch Rezensionen auf 5 minimieren und bei diesen lasse ich zum Beispiel meine Instagram Leser entscheiden :)

2. Du bist halb durch ein Buch durch und es kann dich einfach nicht begeistern. Brichst du ab, oder bist du entschlossen, das Buch zu beenden?
Ich bin immer entschlossen das Buch zu beenden auch wenn ich damit schon einige schlechte Erfahrungen gemacht habe o.O wenn ich ein Buch nicht fertig gelesen habe, kann ich es auch nicht weggeben und dann verstaubt es in meinem Bücherregal, wenn ich es jedoch fertig gelesen habe und trotzdem schlecht fand, kann ich es dann auch verschenken etc. dazu kommt noch das ich eine Optimistin bin und immer denke, vielleicht wird es ja doch noch besser?

3. Das Ende des Jahres naht, und du bist soooo dicht dran, die Anzahl der Bücher, die du dir für das Jahr vorgenommen hast, zu schaffen, und doch so weit entfernt... Versuchst du, aufzuholen und wenn ja, wie?
Mich interessiert das eigentlich wenig! Ich habe mir zwar im Rahmen einer Challenge das Ziel gesetzt dieses Jahr 100 Bücher zu lesen, wenn ich es aber nicht schaffe, finde ich es auch ok. Ich lese so viel ich will und kann und das ist gut so.

4. Die Titelbilder einer Reihe, die du liebst, PASSEN. EINFACH. NICHT. ZUSAMMEN! Wie gehst du damit um?
Ich kreische und schreie und tobe :P natürlich alles nur innerlich sonst denken ja alle ich hätte ne Schraube locker *lach* Am meisten stört mich jedoch wenn ich verschiedene Formate vom Buch habe weil es diesen nicht mehr im Hardcover gibt oder so... das Bild einer Reihe bei der die ersten zwei Hardcover und das dritte zum Beispiel ein Taschenbuch ist stört mich echt tierisch.

5. Jeder - aber auch absolut JEDER! - liiiiieeeebt ein Buch, das du wirklich, wirklich nicht magst. Bei wem heulst du dich aus, wer versteht diese Gefühle?
Ausheulen, nein warum auch? Ich mag zum Beispiel Seelen von Stephenie Meyer gar nicht, also wirklich überhaupt nicht, aber es stört mich nicht, dass so viele es lieben. Ich meine beim lesen ist ja alles Geschmackssache und es gibt auf dieser Welt kein einziges Buch das alle Lieben, es gibt sogar solche die Harry Potter nicht mögen o.O könnt ihr euch das vorstellen? ^^ 

6. Du liest ein Buch und plötzlich schießen dir die Tränen in die Augen - in der Öffentlichkeit. Wie gehst du damit um?
*schmunzel* das ist mir wirklich schon das eine oder andere Mal passiert. Wenn es Tränen sind probiere ich sie einfach so schnell wie möglich weg zu wischen :), wenn es jedoch andere Emotionen wie Lachanfälle sind dann müssen die anderen das halt akzeptieren ^^ da haben sie wohl keine andere Wahl. Dafür habe ich schon manche komische Blicke im Zug einkassiert *lach*

7. Die Fortsetzung eines Buches, das du geliebt hast, ist gerade erschienen - aber du hast eine ganze Menge der Handlung des Vorgängers schlicht vergessen. Was jetzt? Liest du den letzten Band einfach nochmal? Suchst eine Zusammenfassung der Handlung im Internet? Sparst dir die Fortsetzung?! Heulst frustriert???!!
Wenn ich das Buch wirklich geliebt habe, weiss ich auch ganz sicher noch was die Handlung war :) sollte es jedoch ein Buch sein, dass ich gut fand und nicht mehr genau weiss was passiert ist stöbere ich mich durch die Rezensionen meiner Kollegen :) irgendwann kommt es mir dann schon wieder in den Sinn.

8. Du willst deine Bücher nicht verleihen. Niemandem. NIEMANDEM. Wie lehnst du höflich ab, wenn jemand dich darum bittet?
Da in meinem Umfeld niemand so liest wie ich, bekomme ich diese Frage wirklich sehr selten gestellt ^^ manchmal fragt meine Mutter nach einem Liebesroman und da ich weiss, dass sie meine Bücher gut behandelt, habe ich da kein Problem mit. Meiner Schwester leihe ich auch immer wieder Bücher aus und bis jetzt sind sie auch wieder heil zurück gekommen :) was ich jedoch mache ist immer den Schutzumschlag wegnehmen bevor ich meine Bücher verleihe, da habe ich noch eine kleine Absicherung 



9. Leseflaute! Du hast im letzten Monat 5 Bücher angefangen und direkt wieder aufgegeben. Wie überwindest du diesen furchtbaren Zustand?
Ich lese meine Lieblinge noch einmal bis ich wieder Lust auf neues habe. In der letzten Leseflaute habe ich einfach die ganze Harry Potter Reihe auf englisch gelesen ^^ auf Harry Potter habe ich fast immer Lust :) ansonsten Re-Reade ich einfach ein Buch das mir wirklich gefallen hat, das klappt meistens.

10. Es gibt diesen Monat so, soooo viele Neuerscheinungen, die du unbedingt lesen willst - wieviele davon kaufst du tatsächlich?
Ich unterteile die Neuzugänge immer unter Must Have und interessant :) die Must Have's kaufe ich mir meistens sofort, dort handelt es sich vor allem um Fortsetzungen einer Reihe oder Bücher von einem Autoren den ich liebe. Bei den interessanten kann es dann auch länger dauern bis ich sie mir kaufe, manche Bücher kaufe ich dann auch gar nicht. Es kommt natürlich auch ein bisschen auf mein Budget und meine Leselust drauf an, manchmal landen gewisse Bücher auch für Ewigkeiten einfach auf der Wunschliste. 

11. Tja, nun hast du sie gekauft, und du konntest es ja kaum erwarten, sie zu lesen - wie lange sitzen sie jetzt auf deinem Regal rum, bis du sie wirklich liest?
*lach* Fortsetzung einer geliebten Reihe werden sofort verschlungen, da wird alles andere stehen und liegen gelassen :) Die meisten Neuzugänge probiere ich relativ schnell zu lesen, klappen tut es nicht immer aber meistens. Gewisse bleiben natürlich immer liegen sonst hätten wir alle das Problem mit dem SuB nicht oder? :D 

Cover Ranking | Cinder


Heute zeige ich euch ein Buch, dass ich in letzter Zeit auf englisch aber auch auf deutsch ständig angetroffen habe :) Das deutsche Exemplar befindet sich, hoffentlich nicht mehr lange, auf meinem SuB. 




Also zuerst kommt gleich das deutsche Exemplar, welches wie oben erwähnt auch bei mir im Regal steht. Ich finde die Deutsche Ausgabe wirklich schön, wenn man nur flüchtig hinschaut hat man den Eindruck es wäre einfach ein silberner Muster, aber beim genauen hinsehen sieht man dann die aneinandergereihten Schuhe. Passt auch super zum Inhalt, soweit ich dass vom Klappentext und Rezensionen beurteilen kann. Was ich jedoch nicht verstehen kann ist der Titel, auf Englisch heisst das Buch wie ihr sehen könnt Cinder wie Cinderella, wie sind sie da bloss auf Wie Monde so silbern gekommen ^^ mal sehen ob ich es weiss nachdem ich das Buch gelesen habe.

Das englische Cover finde ich ist ein echter Hingucker, mit der Mechanik im Bein sprechen sie den Inhalt an, da die Hauptprotagonistin ja als Mechanikerin arbeitet. Die Schrift finde ich hier nicht zu schlicht und auch nicht zu aufdringlich, sieht wirklich schön aus :) die Folgebänder dieser Reihe sehen dann noch besser aus, habe aber lieber das erste Band genommen. 

Nun kommt das spanische Cover :) finde ich ebenfalls nicht schlecht! Das kleid sieht speziell und schön aus und wie sie nur ein Schuh trägt, eine echt gute Idee. Vor allem ist auch der Schuh perfekt für eine Märchenadaption, es ist ein moderner Schuh der hier perfekt rein passt... Puh das wird heute schwer mit den Entscheiden, irgendwie gefallen mir alle Cover ^^

Das vierte ist das italienische Cover, der mir nicht mehr so gut gefällt wie die anderen. Der Kopfschmuck erinnert mich an Angelina Jolie in Malificent, habt ihr diesen Film gesehen? ^^ sieht doch fast gleich aus :D? Das Kleid ist irgendwie auch so abgewetzt, gefällt mir nicht besonders.

Und zuletzt kommt das Portugiesische Cover *lachanfall* wie scheisse sieht denn das aus ^^ ich meine das sieht aus wie ein Kind auf der Schaukel, was haben sie sich hier nur gedacht *vom Stuhl fall vor lachen* da gibt es glaube ich nichts mehr dazu zu sagen :D

Ich finde es echt schwierig zwischen dem englischen und dem spanischen Cover zu entscheiden. Schlussendlich ist der spanische noch ein Tick schöner und einfach passend für die Märchenadaption, diese Cover würde ich gerne im Regal haben, hätte jedoch keinen Sinn da ich nur sehr wenig Spanisch spreche :) Was für ein Cover gefällt euch am besten? Wenn ihr Lust habt, könnt ihr wie immer auch mitmachen.

*Top Ten Thursday* 9 Bücher aus dem Piper Verlag :)


Seit ihr auch interessiert an dieser Aktion teil zu nehmen? Dann schaut doch bei Steffi vorbei :)


Puh ich habe fast keine Bücher vom Piper Verlag, damit es nicht zu wenige werden zeige ich euch einfach auch jene auf meiner Wunschliste ^^ ich freue mich schon auf nächste Woche, vom Heyne Verlag habe ich echt viele Bücher :D

Mein Bücherregal

Frostkiller | Jennifer Estep
Wunderbare Wünsche | Lindsay Ribar
Renegade | J.A. Souders


Wunschliste

Lieblingsmomente | Adriana Popescu
Wait for you | J. Lynn
Spinnenkuss | Jennifer Estep
Paris ist immer eine gute Idee | Nicolas Barreau
Black Blade | Jennifer Estep
Versehentlich Verliebt | Adriana Popescu

-->