Gewinn | Adventsgewinnspiele 2015


Während der Vorweihnachtszeit hatte ich bei einem Gewinnspiel der lieben Emilie von Blätterwind mitgemacht und Gewonnen. Gestern hat mich dann dieses wunderschöne Päckchen in der Schweiz erreicht und ich kann es immer noch kaum fassen wie wunderschön alles gestaltet und verpackt war. Das Buch war mit diesem schönen Geschenkpapier eingepackt und drum herum war ein Band an dem ein Kärtchen hing auf dem für Denise stand :) 

Rezension | Das Pfirsichhaus

Das Pfirsichhaus | Courtney Miller Santo | 464 Seiten | Heyne | 14.12.15 | Original: The Three Story House

Wenn das Leben dir ein verwunschenes Haus gibt, dann wirf einen Blick hinter die Fassade …

Die 30-jährige Lizzie steckt in einer handfesten Lebenskrise. Als sie erfährt, dass das Haus ihrer verstorbenen Grandma Mellie abgerissen werden soll, will sie das nicht einfach hinnehmen. Gemeinsam mit ihren gleichaltrigen Cousinen Elyse und Isobel beschließt sie, ein paar Monate am Mississippi zu verbringen und das verwinkelte Haus zu renovieren. Dabei findet sie nicht nur zu sich selbst sondern entdeckt auch ein paar Dinge, die sie auf die Spur eines gut gehüteten Familiengeheimnisses bringen ...
Quelle: Heyne Verlag

Top Ten Thursday | Bücher Flops 2015



Nachdem wir nun alle unsere tollsten und schönsten Geschichten 2015 vorgestellt haben, dürfen die schlechten natürlich nicht fehlen :) ich habe einfach alle Bücher aufgelistet die im letzten Jahr unter 3 Sterne von mir erhalten haben und bin genau auf 10 gekommen! 

Das heutige Thema lautet:

10 Bücher Flops aus dem 2015

TAG | Bücherkauf

Heii Zusammen, es ist schon wieder Mittwoch! Ich hätte da noch zwei drei Rezensionen zu schreiben und hoffe, dass ich heute in der Pause oder über Mittag dazu komme :) Für jetzt habe ich jedoch ein TAG für euch denn die liebe Denise von Leseratten Lesen hat mich für den Bücherkauf TAG nominiert. Vielen lieben Dank meine Liebe, ich freue mich und mache natürlich sehr gerne mit. So hier sind die Fragen:

Rezension | Der Lauf der Zeit

Der Lauf der Zeit - Friedrich von Bonin
Der Lauf der Zeit | Friedrich von Bonin | 296 Seiten | 04.10.2015
„Du hattest die Kreuz Dame!“, rief Heinrich Kanne aus, und satt zufrieden lachte Bruno von Halcan. „Natürlich ich, wer denn sonst?“ Sie spielten Doppelkopf und Bruno hatte die ganze Runde, alle drei Freunde, bis zur letzten Karte über sein Blatt im Unklaren gelassen. Er hatte erst zuletzt die zweite Kreuz Dame ausgespielt, dadurch die Gegenpartei irritiert, ein paar schöne Punkte gemacht und das Spiel gewonnen.

Seit seiner Schülerzeit liebt der schüchterne Bruno von Halcan Margarete Leuchtenfeld. In den fünfziger und sechziger Jahren geht er zur Schule, studiert in den Achtundsechzigern und wird Anwalt. Als er Erfolg hat, verlässt ihn Margarete. . .
Neben der bildhaften Beschreibung einer Jugend in der zweiten Hälfte des vorigen Jahrhunderts erzählt der Roman von der Karriere seines Protagonisten und seinem Scheitern. 

Und von der hinreißenden Liebesgeschichte zwischen Bruno von Halcan und Margarete Leuchtenfeld.

Disney Dienstag | #34


Jeii es ist wieder Dienstag und ihr wisst ja was das bedeutet :) wir haben wieder einmal einen Tag voller schöner Disney Momenten! Seid ihr auch ein grosser Disney Fan? Dann schaut doch bei der lieben LeFaBook vorbei, jede Woche gibt sie sich grosse Mühe mit dem Design und fragt uns immer abwechselnd etwas über unseren SuB oder über unsere Wunschliste. Wir freuen uns alle auf jeden neuen Teilnehmer :D 

Cover Monday | #45


Heii Leute :D es ist schon wieder Montag! Hattet ihr ein schönes Wochenende, was lest ihr schönes im Moment? Natürlich mache ich auch heute wieder bei der tollen Aktion von Maura mit :) wenn ihr Interesse habt, schaut einfach bei ihr vorbei.

Rezension | Snow like Ashes

Snow like Ashes | Sara Raasch | Harper Collins | 432 Seiten | 14.10.2014 | Deutsch: Schnee wie Asche

A striking fantasy tale of dark magic, dangerous politics, and discovering your true self—perfect for fans ofGame of Thrones, An Ember in the Ashes and A Court of Thorns and Roses.

Sixteen years ago the Kingdom of Winter was conquered and its citizens enslaved, leaving them without magic or a monarch. Now the Winterians' only hope for freedom is the eight survivors who managed to escape, and who have been waiting for the opportunity to steal back Winter's magic and rebuild the kingdom ever since.

Orphaned as an infant during Winter's defeat, Meira has lived her whole life as a refugee. Training to be a warrior—and desperately in love with her best friend, Winter's future king—she would do anything to help Winter rise to power again.

So when scouts discover the location of the ancient locket that can restore Winter's magic, Meira decides to go after it herself—only to find herself thrust into a world of evil magic and dangerous politics—and ultimately comes to realize that her destiny is not, never has been, her own.
Quelle: Harper Collins Publisher

No mather what happens, no matter who turns on me,
no matter what pompous swine thins he has power ofer me.
I am still me. I will always be me.

Cover Ranking | The Wrath and the Dawn



Jaa ihr seht richtig, es ist wieder einmal ein Ranking an der Reihe :) Es ist schon wieder Freitag und ich kann mich gar nicht mehr an Festtage oder Silvestern erinnern, auch wenn es erst ein paar Wochen her ist. 2016 wird wohl genau so schnell vergehen wie sein Vorgänger ^^ Naja genug davon, ich habe mich entschieden wieder einmal ein Cover zu vergleichen, heute soll es Zorn und Morgenröte sein :D

Top Ten Thursday | Stelle 10 Titel durch Emoticons dar



Huhu Zusammen :) Das heutige Thema ist wirklich super, da musste ich einfach mit dabei sein! Es war gar nicht so einfach sich etwas aus zu denken *lach* Ich hoffe, es geht euch allen gut? In der Schweiz haben wir gerade eine Grippewelle, bei mir im Büro sind wir von ursprünglichen 6 nur noch zu dritt ^^

Das heutige Thema lautet:

Stelle 10 Titel durch Emoticons dar

Rezension | Winterküsse im Schnee

Winterküsse im Schnee | Karen Swan | Goldmann | 512 Seiten | 15.10.2015 | Original: Christmas in the Snow


Karrierefrau Allegra hat keine Zeit für Romantik. Doch das Fest der Liebe macht seinem Namen alle Ehre ...

Weihnachtszeit in London: Die Stadt funkelt, unter den Sohlen knirscht der Schnee – doch Allegra Fisher hat nur einen Wunsch: dass die Feiertage schnell vorübergehen. Die Karrierefrau arbeitet an einem Riesendeal und hat keine Zeit für das »Fest der Liebe«. Als im verschneiten Zermatt eine alte Berghütte entdeckt wird, kann Allegra kaum glauben, dass der Fund etwas mit ihrer Familie zu tun haben soll. Gemeinsam mit ihrer Schwester Isobel fliegt sie in die Schweiz – und mit der Reise und ihrem attraktiven Konkurrenten Sam nimmt Allegras Leben eine neue Wendung. Vielleicht wird es doch ein Fest der Liebe ...

Disney Dienstag | #33


Leider war ich letzte Woche beim Disney Dienstag nicht dabei, da ich bei der Blogtour von Kitty Kathstone mitgemacht habe :) dieses Mal mache ich aber natürlich wieder mit! Wie immer könnt ihr gerne bei der lieben Leslie von LeFaBook vorbei schauen und ebenfalls mitmachen :)

Cover Monday | #44


Da ich mir wirklich mühe gebe immer Cover zu nehmen die niemand von euch bereits gezeigt hat und die speziell sowie wunderschön sind habe ich langsam Mühe jede Woche eins zu finden. Wie sieht es bei euch aus? Fällt es euch leicht ein Cover für diese tolle Aktion zu finden? Wer ebenfalls gerne mitmachen möchte kann gerne einmal bei der lieben Maura vorbei schauen :) am Anfang ist es auch sehr leicht schöne Cover zu finden :D

X-Mas Swap 2015 | Weihnachtskarten


Aaaw ich weiss, ich bin spät dran :( aber es hat soo lang gedauert bis ich von diesen wunderschönen Karten endlich ein einigermassen schönes Bild machen konnte! Zum Glück wird es nun mit der Zeit wieder heller draussen, dass ist ja fast zum verzweifeln.

Wie ihr im Titel so schön sehen könnt, habe ich dieses Jahr beim X-Mas Swap von der lieben Favola mitgemacht. Worum es da geht? Na um Weihnachtskarten :D Jeder schreibt um die 4 Weihnachtskarten und bekommt dann genau so viele zugeschickt. Diese Aktion fand ich persönlich einfach der hammer, da ich von Hand geschriebene Karten wirklich liebe. Nicht nur Weihnachtskarten sind super, sondern auch Postkarten aus verschiedenen Ländern welche mir im Sommer zugeschickt werden.

Blogtour | Gewinner



Liebe Leser,

wir haben uns sehr über eure Beteiligung bei unseren Beiträgen gefreut und hoffen das wir euch neugierig zurücklassen konnten :-)

Hier sind nun unsere Gewinner:

Preis 1-3
Jeweils ein Hörbuch von Kitty Kathstone

Sabrinas Leseträume
Bookwives
Angel1607

Preis 4 & 5
Jeweils ein Plakat in Din A 4

Rabea
Isabelle W.

Herzlichen Glückwunsch!


Bitte schickt eure Postadresse an folgende Mailadresse des Gewinnspielveranstalters:

Mail: netzwerkagenturbookmark@gmail.com
Betreff: Kitty Kathstone

Euer Ansprechpartner ist Katja Koesterke


Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen beziehungsweise hören :)

SuB Glas | Januar

Jaa es ist wieder soweit (oder eher, ich weiss, dass ich spät dran bin? ^^) auf jeden Fall gibt es natürlich auch im Monat Janaur wieder ein Buch welches aus meinem tollen SuB Glas gezogen habe! Wie ihr vielleicht in den letzten zwei Monaten gesehen habt, habe ich mich entschieden einmal im Monat ein Buch zu lesen welches sich auf meinem SuB befindet. Bis jetzt funktioniert das wirklich gut :) ich habe sowohl das Buch vom Dezember sowie auch das vom November gelesen (JAA ich weiss, dass ich beide noch nicht Rezensiert habe o.O kommt ganz sicher bald! Versprochen) Dieses Mal hat mein Schatz (er zieht die Lose damit ich nicht schumle *lach*) Snow like Ashes gezogen. Viele von euch haben sicher schon die Deutsche Variante dazu gelesen und einige von euch haben es wirklich geliebt.

Top Ten Thursday | Top 10 Neuerscheinungen 2016



Im 2016 werde ich ganz bestimmt bankrott gehen ^^ kein Witz aber es scheint als würden dieses Jahr soo viele tolle neue Bücher erscheinen! Kann es kaum erwarten. Das Logo ist wie immer in letzter Zeit von der Lieben Sonja in Lovin Books :) und die Aktion selber wird von Steffi in Steffis Bücher Bloggeria organisiert, schaut doch vorbei!

Das heutige Thema lautet:

10 Bücher, auf die ich mich in 2016 freue, die aber noch nicht erschienen sind

Rezension | Reckless - Steinernes Fleisch

Reckless | Cornelia Funke | Dressler | 346 Seiten | 1.9.2010 | Original: Reckless

Treten Sie ein in die Welt hinter dem Spiegel!

Obwohl Jacob Reckless immer darauf geachtet hat, die Welt hinter dem Spiegel vor seinem Bruder Will geheimzuhalten, ist dieser ihm gefolgt. Doch in dem wunderbaren Reich lauern tödliche Gefahren: Will wird von einem Goyl angegriffen und beginnt, zu Jade zu versteinern. Verzweifelt will Jacob ihn retten, aber nur die Feen haben die Macht, das Steinerne Fleisch aufzuhalten. Gemeinsam mit Clara, Wills großer Liebe, und der Gestaltwandlerin Fuchs macht Jacob sich auf die gefährliche Reise …

Kitty Kathstone Blogtour | Die Guardians


Guten Morgen und Willkommen zum 4. Tag der Kitty Kathstone Blogtour! Bisher konntet ihr bereits bei einigen Bloggerkollegen Informationen zu diesem tollen Buch sammeln, wenn ihr etwas verpasst habt ist dass alles kein Problem, hier findet ihr die Daten und Informationen der letzten Tage:

Autoreninterview bei Mellee von www.sharonsbuecher.blogspot.de
Eine Buchvorstellung in eigenen Worten bei Julia von www.missfoxyreads.blogspot.de
Die Vorstellung von Kitty Kathstone bei Manja von www.manjasbuchregal.de

Damit ihr die neue Welt in der auch Kitty sich einleben muss besser verstehen könnt möchte ich euch gerne mehr über die Guardians erzählen. Damit diese Informationen auch detailgetreu und vollständig sind hat mir Nora Needle dabei geholfen, sie ist wirklich ein nettes Mädchen doch ihre Notizen sind gar nicht so einfach zu entziffern. Ich hoffe, ihr könnt meinen Erklärungen folgen :)

Filmrezension | Fifty Shades of Grey


Jaa ich bin endlich dazu gekommen mit diese Verfilmung ebenfalls an zu sehen, nachdem so viele davon geschwärmt und genau so viele darüber gelästert haben :D Da die Meinungen dazu wirklich stark variieren habe ich mir gedacht, euch auch meine Meinung dazu zu veröffentlichen.

Cover Monday | #43


Und die Zeit vergeht weiter wie im Flug. Was habt ihr denn schönes am Wochenende gemacht? Ich war endlich im Kino um Mockingjay 2 zu schauen und ich muss sagen, es war gar nicht so schlecht. Gewisse Szenen haben sie sogar sehr gut hin bekommen, gewisse aber auch nicht ^^ Vor allem das Ende stört mich sehr da ich bereits beim Buch Gale fan war aber da können sieja nichts dafür *lach* Na gut genug geplaudert, natürlich mache ich auch heute wieder beim Cover Monday mit, wenn ihr ebenfalls mitmachen wollt, könnt ihr gerne bei der lieben Maura von The emotional Life of Books vorbei schauen. 

Grosse Blogger Challenge | Witch Hunter

Aaaw natürlich musste ich es gleich einmal probieren! Grosse Challenge von dtv, schaut doch vorbei! Um mit zu machen *hier* klicken :D

Zu Gewinnen gibt es:


Wer ist Freund? Wer ist Feind?

Als die 16-jährige Elizabeth mit einem Bündel Kräuter gefunden wird, das ihr zum Schutz dienen soll, wird sie in den Kerker geworfen und der Hexerei angeklagt. Doch wider Erwarten retten weder Caleb, ihr engster Freund und heimlicher Schwarm, noch ihr Lehrmeister Blackwell sie vor dem Scheiterhaufen. Stattdessen befreit sie in letzter Sekunde ein ganz anderer: Nicholas Perevil, der mächtigste Magier des Landes und Erzfeind aller Hexenjäger. Er lässt sie heilen und nimmt sie bei sich und den Magiern auf. Denn längst ist im Hintergrund ein Machtkampf entbrannt, und Elizabeth spielt darin eine Schlüsselrolle. Nun muss sie sich entscheiden, wo ihre Loyalitäten liegen.
Quelle dtv

Hier findet ihr die *Leseprobe*

Macht doch auch mit :) Viel Glück

Rezension | Kitty Kathstone Band 1

Kitty Kathstone | Sandra Öhl | Mr. Bumblebee's House | 444 Seiten | Band 1 von 3

Sie ist schlagfertig und zieht Schwierigkeiten an, wie das Licht die Motten. Da ist es auch kein Wunder, dass ausgerechnet an Kittys fünfzehnten Geburtstag alles schief läuft. Und als wären es nicht genug Katastrophen für einen Tag (nebst dem spurlosen Verschwinden ihres Vaters), eröffnen ihr ihre zurückhaltende Mutter und die resolute Großmutter das lange totgeschwiegene Familiengeheimnis. (Nichts Neues, denkt Ihr? Naja, seid Euch da mal nicht so sicher.)

Kitty findet sich schneller, als ihr lieb ist in einer Welt voller Mythen wieder, bevölkert von Gorgonen, Formwandlern, japanischen Einhörnern, Walküren und anderen unglaublichen Wesen, in der es aber vor allem um eines geht: Gemeinsam mit 14 Guardians und jahrtausendealten Steinen, das Gleichgewicht des Universums zu bewahren.

Ein fantastisch-komisches Abenteuer, das einen mit viel Humor, Spannung, Familiensinn, einem Quentchen Philosophie und einer schlagfertigen Protagonistin von Little´s Law über die schwarze Stadt Khara Khoto bis nach Berlin führt.

...Ach ja, und dann gibt es da noch einen Jungen mit leuchtenden, bernsteinfarbenen Augen und natürlich meine Wenigkeit, die diese unglaubliche Begebenheit erzählt.

Ihr ergebener Sir Larry Oehl

Cover Ranking | Reckless



Heii meine Liebsten. Jaa ich weiss, es ist nun schon eine ganze Weile her, seit ich ein Cover Ranking veranstaltet habe aber heute ist es endlich wieder einmal soweit. Ich hoffe, dass ihr erholsame Feiertage hattet? Habt ihr ein paar schöne Bücher als Geschenk erhalten, wenn ja, dann schreibt mir doch in den Kommentaren darüber. Heute habe ich mich entschlossen ein Cover von einem Buch zu zeigen welches ich gerade am lesen bin. Es ist wirklich sehr begannt, es handelt sich nämlich um Reckless von Cornelia Funke. 

Top Ten Thursday | Highlights 2015



Mein erstes TTT im neuen Jahr :) bei einem solch guten Thema muss ich einfach dabei sein! Vor allem bin ich aber auf eure Highlights gespannt. Natürlich habe ich schon ein paar bei euren Rückblicken gesehen aber noch lange nicht alle! Das Logo ist wie immer in letzter Zeit von der Lieben Sonja in Lovin Books :) und die Aktion selber wird von Steffi in Steffis Bücher Bloggeria organisiert, schaut doch vorbei!

Das heutige Thema lautet:

Eure 10 Highlights aus 2015

Rezension | Winter und Schokolade

Winter & Schokolade | Kate Defrise | 448 Seiten | Heyne | 12.10.2015 | Original: Christmas Chocolat

Drei Schwestern, ein tragisches Ereignis, ein Weihnachtsessen, das alle wieder zusammenbringt

Die Schwestern Magali, Jacqueline und Colette haben schon lange nichts mehr von ihrem Vater gehört. Seit dem Tod ihrer geliebten Mutter vor vielen Jahren herrscht Eiszeit in der Familie. Als er ihr Vater sie einlädt, Weihnachten mit ihm zu feiern, sind sie alles andere als begeistert. Dennoch fahren die Schwestern nach Hause, im Gepäck nichts als ihren Groll und das alte Familienrezept für Mousse au Chocolat. Sie ahnen nicht, dass ein lang gehütetes Geheimnis darauf wartet, gelüftet zu werden ...
Quelle: Heyne Verlag

Aktion Stempeln | Januar 2015


Schon seit Monaten verfolge ich sehnsüchtig die Aktion welche von Aisling Breith gestartet wurde und später von der lieben Favola übernommen wurde. Im Oktober habe ich dann auch endlich meinen ersten Bloggeburtstag gefeiert und seid dem nehme ich mir immer wieder vor endlich bei dieser tollen Aktion mit zu machen :) Wer gerne mitmachen möchte kann bei Favole alle Regeln und Informationen nachlesen. Ein neues Jahr hat angefangen, der Zeitpunkt könnte nicht besser sein! Hier ist also mein allererstes Stempeln wo ich auf den Januar 2015 zurückblicke:

Disney Dienstag | #32


Auch beim Disney Dienstag hat ein neues Jahr begonnen :) ich freue mich jetzt schon auf alle tollen Aufgaben die uns Leslie von LeFaBook stellen wird denn ihre Fantasie kennt wirklich keine Grenzen. Solltet ihr noch eine neue Aktion für das neue Jahr suchen ist diese hier perfekt für euch denn wer liebt Disney nicht? Schaut doch einfach einmal bei ihr vorbei! 

Cover Monday | #42


Puuh, Weihnachten, Neujahr... alles schon vorbei! Wie hatten wir uns alle auf diese Tage gefreut und nun sind sie schon wieder Vergangenheit :) Ich hoffe, dass ihr alle schöne Geschenke erhalten hab, unter anderem auch ein paar schöne Bücher, und dass ihr gut im neuen Jahr angekommen seid. Natürlich ist auch im 2016 wieder Cover Monday angesagt, heute bereits zum ersten Mal :D wenn ihr jetzt im neuen Jahr ebenfalls mitmachen wollt, könnt ihr gerne bei der lieben Maura von The emotional Life of Books vorbei schauen. 

Rezension | Winterzauber wider willen

Winterzauber wider willen | Mira |384 Seiten |;Teil 1 von 3 der O'Neil Brothers Reihe
 Original: Sleigh Bells in the Snow


Der perfekte Roman für kuschelige Abende auf der Couch!

Dezember: und Kayla Green hat nur einen Weihnachtswunsch: dass das "Fest der Liebe" möglichst schnell vorbeigeht! Schlitten, Rentiere und dieser bärtige alte Mann im roten Mantel sind ihr ungefähr so angenehm wie Zahnschmerzen. Da kommt der PR-Expertin der Auftrag von Jackson O`Neil sehr gelegen. Als der Hotelier sie bittet, die Feiertage im malerischen Snow Crystal zu verbringen und dort eine Kampagne für das Skiresort seiner Familie zu entwickeln, kann Kayla nicht Nein sagen. Immerhin ist Jackson ihr Auftraggeber - und dazu äußerst attraktiv! Und die luxuriöse Blockhütte, in der er sie einquartiert, entpuppt sich zum Glück als lamettafreie Zone. Doch schon das erste Treffen mit Jacksons Familie bringt die Weihnachtshasserin ganz schön in Bedrängnis ...
-->